Einstiegsberatung

Kostengünstiger Einstieg

Als erste Orientierungshilfe und kostengünstigen Einstieg in die Energieberatung biete ich die Einstiegsberatung (Start-Beratung Energie) an. Sie bekommen einen Überblick über mögliche und Energiekosten senkende Maßnahmen und anhand Ihrer Verbrauchsrechnung eine Einschätzung des Einsparpotentials durch energetisches Modernisieren.

Lohnt sich eine Modernisierung?

Wie ist der wärmetechnische Zustand Ihres Gebäudes? Wie wirkt sich das Nutzerverhalten auf den Energieverbrauch aus? Lohnt es sich, zu modernisieren, die Heizung zu erneuern, nachträglich die Gebäudehülle zu dämmen oder erneuerbare Energien einzusetzen? Kann ich mit einer Förderung durch die staatlichen Programme rechnen? Lassen Sie sich von mir als unabhängigem Energieberater bei einer Gebäudebegehung und einem anschließenden Gespräch neutral und unverbindlich einen ersten Überblick geben.

Förderung und Voraussetzung

Die Start-Beratung Energie ist vom Leistungsumfang auf circa 80 Minuten begrenzt und hat einen Pauschalpreis von 100 Euro. Als Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW biete ich Ihnen die Möglichkeit, durch eine staatliche Förderung vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW eine Förderung in Höhe von 52 Euro in Anspruch zu nehmen. Als Hausbesitzer tragen Sie nur den Eigenanteil von 48 Euro. Um die staatliche Förderung zu erhalten, muss das Haus vor 1980 erbaut worden sein.

Arndt Energie-News

19.02.2018 Wir sind mit dabei - Die größte Baumesse in der Region!

Am 24. und 25. Februar 2018 dreht sich in der Stadthalle in Langenfeld wieder alles "ums Haus". Eine Vielzahl von Ausstellern...

zu den News

Zertifizierungen & Mitgliedschaften